Serwis wykorzystuje pliki cookies do przechowywania informacji na Twoim komputerze. Są one wykorzystywane w celu zapewnienia poprawnego działania serwisu. W każdej chwili możesz dokonać zmiany ustawień dot. przechowywania plików cookies w Twojej przeglądarce. Korzystając z serwisu wyrażasz zgodę na przechowywanie plików cookies na Twoim komputerze.
x
 Stadt und Gemeinde
Author: Bartosz Buda
Print

Die Gemeinde Sulechów ist eine Stadt- und Landgemeinde mit einer Fläche von 236 km2 und der gesamten Einwohnerzahl von 26.115, wovon 17.244 direkt in der Stadt Sulechów wohnen. Die Gemeinde setzt sich aus 26 Ortschaften zusammen. Diese bilden insgesamt 20 Ortsteile. Sulechów liegt im Südosten der Woiwodschaft Lebus/Lubuskie, im Landkreis Zielona Góra, sechs Kilometer nördlich des Oderknies, wo der Fluss sich nach Westen wendet. Hier kreuzen sich die beiden Fernstraßen 3 (die Świnoujście mit Jakuszyce verbindet) und 32 (zwischen Poznań und Zielona Góra(Grünberg)). Die Woiwodschafts-Hauptstadt Zielona Góra ist nur 15 Kilometer in südlicher Richtung entfernt. Ca. 50% des Gebietes der Gemeinde werden für landwirtschaftliche Zwecke genutzt. Fast 39% des Gebietes sind Wälder. Die Gemeinde Sulechów ist eine von aktiveren Gemeinden in der Wojewodschaft Lubuskie, die über ein großes wirtschaftliches, touristisches, soziales und kulturelles Potenzial sowie ein großes Bildungspotenzial verfügt. Seit mehreren Jahren setzt Sulechów Projekte um, die sowohl aus europäischen Fördertöpfen als auch aus dem polnischen Staatshaushalt finanziert werden. Die Gemeinde arbeitet aktiv mit der gemeinde Rushmoor in Großbritanien sowie mit der Stadt Criuleni in Moldavien zusammen. Sie würde gern ihre Grenzübergreifende Zusammenarbeit um Kontakte mit einer Gemeinde oder einer Stadt in Sachsen erweitern.

Bartosz Buda

Oficjalny serwis internetowy Urzędu Miejskiego Sulechów
wszelkie prawa zastrzeżone © 2007